SEMIYA PAYASAM

(Süd Indische Nachspeise)

1 Becher Vermicelli (Reisnudeln in ca. 1 cm große Stücke gebrochen)
1 Becher Milch
4 EL Zucker
1 Päckchen Vanille Zucker
2 EL Butter
½ TL Kardamom
10-15 Rosinen
6-7 Cashewnüsse (oder Mandelblättchen)
200ml Wasser

Butter erhitzen und darin die Nudeln kurz anbraten bis sie hellbraun sind. In der Zwischenzeit das Wasser zum Kochen bringen. Nudeln in das kochende Wasser geben und im geschlossenen Topf garen. Dabei gelegentlich umrühren. Sobald die Nudeln weich wird, den Zucker und Vanillezucker hinzufügen und weiter rühren. Milch und Kardamom hinzufügen. Dann die Cashewnüsse und Rosinen in Butter braten und diese untermischen. Für etwa zwei Minuten weiterkochen.

Fertig ist Ihre Payasam und kann heiß oder kalt serviert werden.