Lebkuchen (ca. 100 Stck.)

Für die Weihnachtszeit zu empfehlen ist unser Lebkuchenrezept. Falls Sie vor dem Backen schon mal probieren wollen, einige der Mütter oder Väter haben schon mal losgelegt und die Ergebnisse können Sie am St. Martinsumzug probieren. Der Erlös geht natürlich wieder in die Kindergartenkasse.

  • 1/2 l Milch
  • 500 g brauner Zucker
  • 500 g weisser Zucker

kochen und etwas abkühlen lassen

  • 125 g Butter dazugeben und zerlaufen lassen
  • 1250 g Mehl
  • 2 Btl. Backpulver
  • 4 Eier
  • 500 g gemahlene Nüsse
  • 100 g Orangeat (klein hacken)
  • 100 g Zitronat (klein hacken)
  • 2 Pck. Zimt (40 g)
  • 1 Pck. Nelken (10 g)
  • 2 Pck. Lebkuchengewürz (30 g)
  • 5 El Honig

miteinander verrühren und die Milch-Zucker-Buttermasse dazumischen

Teig mind. 12 Stunden ruhen lassen!!

Roller formen und Scheiben abschneiden
auf Oblaten (70 mm) drücken (etwas Rand lassen da der Teig aufgeht)
bei 150 Grad (Umluft) ca. 15 Min. backen

Glasur:

  • 600 g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
  • 3 Tl. Speisestärke
  • 2 Butter-Vanille-Aroma
  • etwas warmes Wasser
  • Bunte Streusel oder Mandelhälften

Damit die Lebkuchen weich werden sollten sie ca. 2 Wochen in Dosen verschlossen liegen bleiben.